Das Spielmobil unterwegs

Langenhagen (ok). Die Aktion ist im vergangenen Jahr gut angelaufen, wird deshalb in diesen Sommerferien wiederholt. Die mobile aufsuchende Jugendarbeit (MAJA) steht fünf Wochen lang mit ihrem Spielmobil an verschiedenen Standorten in Langenhagen, lädt Kinder und Jugendliche zum aktiven Mitmachen mit vielen Spielsachen ein, jeweils montags bis freitags zwischen 15 und 19 Uhr. So steht das Spielmobil vom 11. bis 15. Juli am Spielplatz Söseweg, vom 18. bis 22. Juli am Spielplatz Kolberger Straße. Vom 25. bis 29. Juli ist MAJA an der Wiesenauer Rampe an der Adolf-Reichwein-Schule zu finden und zwischen dem 1. und 5. August auf der Bürgerwiese in Kaltenweide. Letzte Station ist die Grundschule Godshorn (8. bis 12. August).