Der kreative Funke

Langenhagen. Wie spannend und einfach der Weg vom Abmalen zur eigenen Bildkomposition sein kann, erleben Interessierte in einem Wochenendseminar der Volkshochschule am 11. und 12. November im VHS-Treffpunkt. Sie machen Übungen zum Wecken des kreativen Funkens und bringen ihr „inneres Kind“ zum spielen. Auf den Grundtechniken aufbauend, werden weiterführende Maltechniken vermittelt, die zu einem ausdrucksstarken Bild führen. Anhand unterschiedlicher Motive (zum Beispiel Landschaft, Stillleben oder Figuren) wird vermittelt, wie spielerisch leicht eine eigene Komposition kreiert werden kann. Der Workshop macht die Teilnehmenden mit der Acrylmalerei vertraut und gibt Hilfestellung zum eigenen Experimentieren. Er ist für Ungeübte und Fortgeschrittene geeignet.(Der Preis beträgt 50,40 Euro. Anmeldungen nehmen die Geschäftsstellen der Volkshochschule im Eichenpark und im „Treffpunkt“ persönlich, schriftlich, per Fax (7307-9718 oder 9716) oder per E-mail (info@vhs-langenhagen.de) entgegen.