Deutliches 7:1

Langenhagen. Nachdem die 1.D-Jugend des SCL in der Vorwoche das Spitzenspiel gegen die mit Auswahlspielern gespickte Truppe des Heesseler SV knapp mit 1:2 verloren hatte, stand nun die Partie gegen die JSG Stelingen/Engelbostel auf dem Programm. Hier gewann der SCL 7:1, wobei das Ergebnis bei besserer Chancenverwertung auch um drei oder vier Tore höher hätte ausfallen können. Die Tore gegen Stelingen/Engelbostel erzielten: Ali (2) , Rene (2) , Faithfull, Felix und Butrint.