Dicker Fisch

Godshorn (ok). Zieht die Stadt Langenhagen einen ganz dicken Fisch in Sachen Gewerbesteuer an Land? Die HTI Collin KG plant, ihre Zelte an der Erdinger Straße im Gewerbegebiet Godshorn aufzuschlagen. Bedingung sei allerdings, dass die Gewerbefläche von 27.400 auf 44.000 Quadratmeter ausgedehnt werde. Kaufpreis: sechs Millionen Euro. Ein weiteres Mitglied der HTI-Gruppe ist HS-C. Hempelmann KG, ebenfalls an der Erdinger Straß ansässig. So könnten Synergieeffekte entstehen. Der mittelständische Fachgroßhandel für Tiefbau und Industriebedarf in den Bereichen Versorgung, Entsorgung, Stahl und Industrietechnik hatte im Geschäftsjahr 2018 einen Umsatz von 41,6 Millionen Euro. Und das Unternehmen mit 102 Mitarbeitern hat Großes vor, will den Umsatz innerhalb von zehn Jahren verdoppeln. Bereits aktuell gehört es zu den Top 20 der Gewerbesteuerzahler in Langenhagen, mit den neuen Zahlen sogar zu den Top 10. Diskutiert wird das Vorhaben am Dienstag, 16. Juni, im Stadtplanungs-, Bau- und Umweltausschuss.