Die Bedürfnisse der Vereine

Ortsrat Godshorn lädt Godshorner Bürger zur Anhörung ein

Godshorn. In einem ausführlichen Prozess beschäftigt sich der Ortsrat Godshorn mit der Nachnutzung des Freibad-Geländes nach der Bad-Schließung. Bereits im März 2017 hatte der Ortsrat die Änderung zur Neuaufstellung des Flächennutzungsplans BD2016/379 formuliert.  In einem Änderungsantrag zu der Verwaltungs-Beschlussdrucksache 2017/530 sprach sich der Ortsrat im Dezember 2017 für die Nachnutzung als Sport- und Freizeitfläche aus und lehnte eine Wohnbebauung aus verschiedenen Gründen ab.
Auf Grund der unmittelbar benachbarten Lage zum Sportgelände ist es dem Ortsrat wichtig, auf die Bedürfnisse der Godshorner Vereine einzugehen und für deren zukünftige Entwicklung zu berücksichtigen. Vor diesem Hintergrund lief im August 2018 eine Anhörung der Vereine und Verbände. Als weitere Maßnahme möchte der Ortsrat auch noch Anregungen und Ideen der Bürgerinnen und Bürger kennen lernen und aufnehmen. Deshalb lädt der Ortsrat Godshorn die interessierten Bürgerinnen und Bürger zu einer Anhörung ein.
Die Anhörung findet am Montag, 19. November, um 19 Uhr in dem Dorfgemeinschaftshaus Godshorn, Spielplatzweg, statt.