Die schmerzende Hüfte

Vortrag in der Paracelsus-Klinik

Langenhagen. Schmerzen im Hüftgelenk können in jedem Lebensalter auftreten. Die Ursachen sind unterschiedlich: Im fortgeschrittenen Lebensalter liegt meistens ein Gelenkverschleiß (Arthrose) vor; hierfür ist das operative Einsetzen eines künstlichen Hüftgelenks meistens die einzig mögliche Behandlung. Bei jüngeren Patienten können auch andere Probleme vorliegen, zum Beispiel eine fehlerhafte Gelenkmechanik. In diesen Fällen können Korrekturoperationen helfen, bei denen das eigene Gelenk erhalten bleibt. Bei dieser Veranstaltung informiert Dr. Stefan Berger, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, über aktuelle diagnostische und therapeutische Konzepte. Auch physiotherapeutische Aspekte werden angesprochen und erklärt. Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 24. Oktober, um 17 Uhr im 1. OG der Paracelsus-Klinik am Silbersee statt. Anmeldung  telefonisch unter (05 11) 7 79 40, per E-Mail an langenhagen@paracelsus-kliniken.de oder direkt vor Ort.