Dieselklau nimmt zu

Langenhagen. Rund 300 Liter Dieselkraftstoff haben Langfinger am vergangenen Wochenende zwischen Freitag und Sonntag aus dem Tank einer Sattelzugmaschine der Marke Mercedes entwendet, nachdem das Tankschloss offensichtlich manipuliert worden war. Die Tat ereignete sich auf dem Gelände einer Spedition an der Münchner Straße. Es ist in Langenhagen der vierte Fall von Dieseldiebstahl. Bereits in der Nacht vom 9. auf den 10. Januar hatten unbekannte Täter aus drei Lastwagen an der Brandenburger Straße mehr als 500 Liter Diesel entwendet. 550 Liter Dieselkraftstoff waren es zwischen dem 14. und 15. März als Unbekannte wieder an der Brandenburger Straße die Tanks zweier Lastwagen offensichtlich abgesaugt hatten.
Gar rund 600 Liter waren es schließlich zwischen dem 24. und 25. März auf einem Firmengelände an der Münchner Straße, als aus drei Sattelzugmaschinen Diesel vermutlich abgezapft worden sind.