Drei Autos aufgebrochen

Langenhagen. Gleich drei Fahrzeuge sind in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, in Langenhagen aufgebrochen worden, zwei davon im Ortsteil Godshorn. Der Schaden beträgt mehrere einhundert Euro. Zunächst wurde am Mittwoch gegen 5.30 Uhr der Aufbruch eines Klein-Lasters Ford Toureno auf dem Gelände einer Firma an der Adam-Stegerwald-Straße gemeldet. Dort hatten der oder die unbekannten Täter beidseitig die Dreiecksfenster eingeschlagen und ein mobiles Navigationsgerät der Marke Tom Tom im Wert von rund 120 Euro entwendet.
Gegen 6.30 Uhr wurde durch den Halter an der Soltauer Straße sein aufgebrochener PKW Geländewagen Kia IX 35 festgestellt. Auch hier hatten der oder die Täter dieses Mal die Scheibe der Fahrertür eingeschlagen. Nach Angaben des Halters wurde ein mobiles Navigationsgerät der Marke Tom Tom im Wert von etwa 120 Euro entwendet.
Gegen 10 Uhr meldete sich schließlich die Halterin eines VW Golf, bei dem an der Soltauer Straße in einem Carport die Scheibe der Beifahrertür eingeschlagen worden war. Auch hier wurde nach Angaben der Halterin ein mobiles Navigationsgerät im Wert von rund 100 Euro entwendet.