Drei Tonnen Blei entwendet

Langenhagen. Vom umzäunten Gelände eines metallverarbeitenden Betriebes am Frankenring wurden nach Auskunft der Polizei ijn der Nacht von Mitwoch auf Donnerstag  insgesamt drei Tonnen Blei entwendet, welche in Holzkisten aufbewahrt wurden. Die unbekannten Täter hatten ein Vorhängeschloss des Eingangstores aufgebrochen, um auf das Betriebsgelände zu gelangen. Es entstand ein geschätzter Gesamtschaden von etwa 12.000 Euro. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.