Drogeneinfluss

Langenhagen.Durch eine Funkstreifenbesatzung wurde ein 53-jähriger Langenhagener am Silvestertag um 18.50 Uhr ini der Straße Am Moore am Steuer eines PKW VW Passat im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Es konnte festgestellt werden, dass er unter dem Einfluss berauschender Mittel stand. Ein Drogenvortest verlief negativ. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt.