Durchwühlt

Engelbostel. Diebe drangen nach Auskunft der Polizei am Sonnabend gegen 3.30 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Schulstraße in Engelbostel ein, indem sie ein Fenster im Erdgeschoss aufhebeln. Die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten und wurden dabei von der 81-jährigen Hausbewohnerin, die sich im Obergeschoss befand, gestört. Die Geschädigte sah noch zwei Personen weglaufen, nähere Angaben kann sie nicht machen. Bisher vermisste die Geschädigte einen goldenen Ring und eine Brille. Über weiteres Diebesgut können noch keine Angaben gemacht werden. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.