E-Scooter

Langenhagen. Ein zwölfjähriges Mädchen führte nach Auskunft der Polizei am Sonntag gegen 16.45 Uhr an der Brüsseler Straße ohne Berechtigung ein Elektrokleinstfahrzeug (E-Scooter), das zudem nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen war und über keine Betriebserlaubnis verfügte. Mit den Erziehungsberechtigten wurde der Sachverhalt erörtert. Eine Weiterfahrt wurde untersagt.