Ehrung engagierter Bürger

Verwaltung nimmt Vorschläge entgegen

Langenhagen (jw). Bereits in seiner Sitzung am 29. September 2008 beschloss der Verwaltungsausschuss, den Stellenwert der Ehrungen engagierter Bürgerinnen und Bürgern zu erhöhen, indem diese Ehrungen im Zusammenhang mit dem Stadtempfang laufen sollen. Im Jahr 2012 feiert Langenhagen seine erste urkundliche Erwähnung und aus diesem Anlass wurde der Stadtempfang und der Tag der Ehrenamtlichen 2011 in das Jahr 2012 verschoben.
Die Vorbereitungen für den kommenden Stadtempfang am 2. März sind bereits in vollem Gange; ab sofort können Vorschläge für zu ehrende engagierte Bürgerinnen und Bürger gemacht werden. Die Vorschläge sind bis zum 30. November an die Stadt Langenhagen zu senden.