Einbahnstraße in Engelbostel

Fahrbahnen werden saniert

Langenhagen (ok). Die Fahrbahn der Langenhagener Straße zwischen Klusmoor und Stelinger Straße wird ab kommenden Dienstag, 18. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 28. Oktober, saniert. In Richtung Westen gilt eine Einbahnstraßenregelung, die Fahrtrichtung nach Osten ist als Umleitung ausgeschildert und führt über Langenhagener Straße, Alt-Engelbostel und Hannoversche Straße. Von Mittwoch, 26, bis Freitag, 28. Oktober, wird auf der Konrad-Adenauer-Straße vor dem Rathaus die alte Drainageleitung überprüft; eine mobile Ampel wird eingesetzt. Die Arbeiten laufen auf der Fahrbahn, den Gehwegen und in den Stichwegen zum Schulzentrum. In Teilabschnitten werden Munzelwiese und Langenhagener Straße 72 bis 84 vom 21. Oktober bis zum 2. Dezember ausgebaut. Die Fahrbahn muss in diesem Zeitraum halbseitig eingeengt werden und wegen Asphaltarbeiten zwei Tage voll gesperrt werden. Die Baufirma wird die Anwohnerinnen und Anwohner wegen des Termins informieren. Dorfstraße: Weil die Grundstückszufahrten zu den Hausnummern 35, 37, 39 und 41 vom 21. November bis zum 2. Dezember angelegt werden, muss die Fahrbahn in dieser Zeit halbseitig eingeengt werden. Aktuelle Meldungen sind auch auf www.langenhagen.de unter Baustellen und Verkehr zu finden.