Einbruch

Langenhagen. Langfinger sind am vergangenen Wochenende zwischen Freitag, etwa 16 Uhr, und Sonntag, 13.30 Uhr, durch Aufhebeln eines Fensters in ein Reihenendhaus an der Horner Straße eingedrungen. Entwendet wurden nach ersten Erkenntnissen Münzen und Schmuck. Die Schadenshöhe steht bisher nicht fest.
Vermutlich gelangten der oder die Täter zunächst durch Aufhebeln eines Holztores auf das Grundstück. Im Anschluss daran wurde ein Fenster im Erdgeschoss aufgehebelt und mehrere Räume durchwühlt.