Einbruchversuch

Kaltenweide. Unbekannte Täter versuchten am Sonnabend gegen 1.30 Uhr  zunächst das Fenster des Windfangs eines Einfamilienhauses am Kiebitzkrug aufzuhebeln. Da dies misslang, wurde das Fenster mit einem unbekannten Gegenstand eingeschlagen. Durch das Knallgeräusch wurde eine Bewohnerin wach und vermutlich durch das eingeschaltete Licht ließen die Täter von der weiteren Tatbegehung ab. Die Beschädigung am Fenster wurde erst gegen Mittag durch die Anwohnerin festgestellt.