Einbrüche

Langenhagen. Ein unbekannter männlicher Täter – etwa 45 Jahre alt, circa 185 Zentimeter groß, dunkle Bekleidung) ist am 30. Dezember gegen 22.50 Uhr nach dem Einschlagen der Schaufensterscheibe in eine Pizzeria mit Kioskangebot am Reuterdamm eingebrochen und hat eine Geldkassette mit Bargeld entwendet. Die Person entfernte sich anschließend mit einem silbernen Damenfahrrad vom Tatort. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.
In der Silvesternacht gelangten unbekannte Täter durch ein „auf Kipp“ stehendes Fenster in eine Erdgeschoss-Wohnung in der Beethovenstraße und entwenden Schmuck, Uhren und Bekleidung. Die Schadenshöhe gibt die Polizei mit etwa 1.000 Euro an. Um sachdienliche Hinweise an die zuständige Polizeidienststelle wird in beiden Fällen gebeten.