Einbrüche

Langenhagen. Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht zwischen 31. März und 1. April die Scheibe der Terrassentür eines Einfamilienhauses an der Hindenburgstraße eingeschlagen und anschließend das Haus durchwühlt. Nach den bisherigen Erkenntnissen entwendeten der oder die Täter Bargeld, Laptop und eine Spielkonsole. Die Schadenshöhe steht derzeit nicht fest.
In der folgenden nacht, zwischen 1. und 2. April, sind bislang unbekannte Täter durch Manipulation am Schloss der Fluchttür in die Räumlichkeiten eines Transportunternehmens an der Ithstraße gelangt. Entwendet wurden nach derzeitigen Erkenntnissen mehrere Briefsendungen mit bislang unbekanntem Inhalt. Die Ermittlungen dauern an.