Eine ganze Latte

Langenhagen (ok). Da kommt eine ganze Latte an Vergehen zusammen: Ein 29-Jähriger gab im Langenhagener Polizeikommissariat unaufgefordert an, dass er am Mittwochabend aus dem Schlüsselkasten seines Arbeitgebers den Fahrzeugschlüssel eines Audis entnommen.habe.Vor Fahrtantritt habe er Kokain konsumiert und sei dann mit dem Audi nach Hannover gefahren. Dort sei er mehrmals wegen überhöhter Geschwindigkeit geblitzt worden, habe zusätzlich noch Alkohol konsumiert. Außerdem gab er an, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein und hatte zudem noch einen Schlagring in der Tasche. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,28 Promille.