Einfach abgehauen

Langenhagen. Ein 55-jähriger Fahrzeughalter eines in der Tegeler Straße abgestellten Opel Meriva stellte am Mittwoch an seinem Fahrzeug Beschädigungen fest, die nach Aussage der Polizei von einem Verkehrsunfall herrühretn. Durch einen Passanten wird der Fahrzeughalter darauf aufmerksam gemacht, dass kurz zuvor – etwa gegen 20:15 Uhr – ein Wagen gegen seinen abgestellten Wagen gefahren sei. Der Mann hinter derm Steuer sei ausgestiegen, habe sich den Schaden besehen und sei dann weiter gefahren, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Nach Angaben des Zeugen soll es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen Mercedes der B-Klasse gehandelt haben. Der Zeuge machte ferner auch Angaben zum Kennzeichen des Mercedes. Die Polizei Langenhagen ermittelt nun wegen einer Verkehrsunfallflucht. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17 in Verbindung zu setzen.