Emmauskino mit Weingarten

Langenhagen. Die Emmausgemeinde lädt für Mittwoch, 3. September, zum Sommerkino am Sonnenweg ein. Bereits um 19 Uhr öffnet der Weingarten vor der Kirche und um 20 Uhr startet der Film in der Kirche. Diesmal geht es um eine ungewöhnliche Wohngemeinschaft in Paris. Ein verarmter Adliger, der stottert, ein Koch der nie Zeit für seine geliebte Oma hat und eine magersüchtige Putzfrau, die hervorragend zeichnet.
Die drei Charaktere wachsen aneinander und sind zusammen einfach stark.