Ende für Blickpunkt Auge

Langenhagen. Albert Schneider setzt sein Angebot "Blickpunkt Auge" nicht mehr fort.
Ratsuchende und Angehörige werden aber nicht allein gelassen. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, sich beim BVN (Blinden- und Sehbehindertenverband, Regionalverein Hannover) Rat und Hilfe zu holen. Die Telefonnummer: (0511) 5104 219. Schneider bedankt sich auf diesem Wege für das ihm von vielen Menschen entgegengebrachte Vertrauen