Entdeckertour

Krähenwinkel. Mit attraktiven Veranstaltungen wie „Bauernmarkt, Tafeltour und altertümlichen Sportspielen“ feiert Krähenwinkel die erstmalige Erwähnung des heutigen Ortsnamens vor 400 Jahren. Zum Abschluss lädt der Arbeitskreis „400 Jahre Krähenwinkel“ interessierte Bürger zur zweiten „Entdeckertour entlang der Tafelroute Krähenwinkel mit Quiz zur Geschichte“ am Sonntag, 28. Oktober, ein. Um 11 Uhr treffen sich Teilnehmer an der Verwaltungsstelle Auf dem Moorhofe. Sie erhalten dort die Teilnehmerkarten mit den Quizfragen. Die Antworten erklären sich aus den Texten der historischen Tafeln an der Krähenwinkler Route, die vom Arbeitskreis „GLIEM – Ganz Langenhagen ist ein Museum“ erarbeitet wurden. Zur Zeit können in Krähenwinkel zehn Tafel-Standpunkte angesteuert werden, weitere Tafeln folgen. Die dorfgeschichtliche Tour kann zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Pkw absolviert werden. Die Tafelgeschichten können per QR-Code oder mit einem Mausklick auf www.langenhagen.de im entstehenden virtuellen Museum angesehen werden.