Fahrradcodierung

Langenhagen. Die Polizei Langenhagen bietet den Bürgern einen zusätzlichen Service an.
Zur Minimierung der Kontaktzeiten bieten die Kontaktbeamten ab sofort einen Codierungstermin an, das heißt nach telefonischer Anmeldung erhalten die Bürger einen festen Termin zur  Codierung ihres Fahrrades. Die Terminanzahl ist begrenzt.
Codierungstermine werden jeweils freitags, in der Zeit zwischen 9 und 11 Uhr angeboten.
Für eine Codierung sind folgende Unterlagen notwendig: gültiges Personaldokument
sowie Eigentumsnachweis/Rechnung. Um eine schnellere Codierung zu gewährleisten, können im Vorfeld bereits die nötigen Formulare durch den Fahrradeigentümer ausgefüllt werden. Diese Vordrucke können im Bedarfsfall per E-Mail durch die Polizei Langenhagen zugesandt werden. Die Codierungsformulare werden unter anderem auch von folgenden Fahrradgeschäften in Langenhagen für deren Kunden vorgehalten: Boxenstop, Fahrrad-Krüger und Radhof Engelbostel. Die Nachfrage ist groß, für April sind schon alle Termine ausgebucht. Wer für Mai oder später noch einen Termin reservieren möchte, melde sich bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 29.