Fahrradcodierungen

Langenhagen. Fahrradcodierungen machen es Dieben schwerer, gestohlene Fahrräder zu verkaufen. Daher bietet die Polizei Langenhagen Fahrradcodierungen zu bestimmten Zeiten an. Zur Minimierung der Kontaktzeiten bieten die Kontaktbeamten ab sofort einen Codierungstermin an, das heißt nach telefonischer Anmeldung erhalten die Bürger einen festen Termin zur Codierung ihres Fahrrades. Die Terminanzahl ist begrenzt.
Codierungstermine werden jeweils Freitags, in der Zeit zwischen 9 und 11 Uhr angeboten. Für eine Codierung sind ein gültiges Personaldokumemnt und ein Eigentumsnachweis (Rechnung) notwendig. Um eine schnellere Codierung zu gewährleisten, können im Vorfeld bereits die nötigen Formulare durch den Fahrradeigentümer ausgefüllt werden. Diese Vordrucke können im Bedarfsfall per E-Mail durch die Polizei Langenhagen zugesandt werden. Die Codierungsformulare werden u.a. auch von folgenden Fahrradgeschäften in Langenhagen für deren Kunden vorgehalten: Boxenstopp, Fahrrad-Krüger und Radhof Engelbostel. Terminabsprachen und weitere Information können über folgende Rufnummern erfolgen: (05 11) 1 09 42 24, (05 11 )1 09 42 27 oder (05 11) 1 09 42 29.