Fahrübungen

Langenhagen. Ein 57-jähriger Vater ließ seinen 17-jährigen Sohn nach Auskunft der Polizei am Sonntag gegen 17 Uhr auf dem Parkplatz der Pferderennbahn seinen Wagen führen, obwohl dieser nicht im Besitz einer dafür benötigten Fahrerlaubnis ist, um Fahrübungen zu absolvieren.