Fahrzeugteile gestohlen

Langenhagen. In einer Logistikfirma am Rehkamp, die den Versand und die Belieferung von Fahrzeugteilen betreibt, fiel über einen längeren Zeitraum vermehrt auf, dass Fahrzeugteile zur Auslieferung mitgenommen, aber nicht ordnungsgemäß beim Empfänger angekommen waren. Es gab Hinweise darauf, dass Lieferfahrer diese Artikel entwendet haben könnten.
Bei den Folgeermittlungen konnten zwei tatverdächtige Männer identifiziert werden, die vermehrt Autoteile über Ebay zum Verkauf anboten. Bei den anschließenden Durchsuchungsmaßnahmen bei einem 33- und einem 39-jährigen Tatverdächtigen konnten mehr als zehn Kartons mit entsprechendem Diebesgut aufgefunden werden. Bei den tatverdächtigen Männern handelt es sich um Angestellte einer Lieferfirma, die als Subunternehmer für die geschädigte Firma tätig ist. Sie räumten die Taten weitestgehend ein. Der Schaden beträgt nach derzeitigem Stand etwa 8.000 Euro.