Falsche Beamte

Langenhagen. Sie gaben am Freitag gegen 13.30 Uhr in der Hindenburgstraße vor, Polizeibeamte zu sein und einen Haftbefehl vollstrecken zu wollen. Gegen Zahlung von 500 Euro könnte dies umgangen werden, boten die beiden falschen Polizeibeamten an.
Das Geld wurde bezahlt. Eine Quittung wurde nicht ausgehändigt. Eine Überprüfung ergab keinen Hinweis auf echte Polizeibeamte. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.