Falsifikate

Langenhagen. Beamte des Polizeikommissaristza  Langenhagen entdeckten am Sonnabend gegen 9.50 Uhr auf dem Flohmarkt an der Pferderennbahn an einem Verkaufsstand für Oberbekleidung insgesamt 189 Bekleidungsgegenstände namhafter Label, die weit unter den sonst üblichen Preisen angeboten und im weiteren Verlauf als Falsifikate sichergestellt wurden. Der Gesamtwert der sichergestellten Gegenstände beträgt 66.420 Euro.
Gegen den 43-jährigen Standbetreiber wurden Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Markengesetz eingeleitet. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.