Famila hilft Ukraine

Langenhagen (ok). Famila will den Menschen in der Ukraine auch helfen und hat Tüten mit Lebensmitteln und Drogerieartikeln vorgepackt. Vom 19. März bis zum 2. April können die Kunden diese Artikel für fünf Euro (Lebensmittel) und zehn Euro (Drogerieartikel) an der Hans-Böcler-Straße kaufen. Sie werden dann gesammelt und in die Ukraine unter dem Motto "Hilfe ist Hoffnung" geschickt.