Fazer war mit von der Partie

Einbruch in freistehendes Zweifamilienhaus

Kaltenweide. Langfinger zwischen etwa 10.10 und 10.40 Uhr gewaltsam in ein Haus an der Wagenzeller Straße eingedrungen. Entwendet wurden nach ersten Erkenntnissen zwei Laptops, ein Homeserver sowie eine Geldkassette mit Bargeld. Die Schadenshöhe steht derzeit nicht fest. Eine 52-jährige Nachbarin hatte die Polizei verständigt, da sie ein offenstehendes Fenster an dem betroffenen Haus bemerkt hatte.
Da nicht auszuschließen war, dass sich der oder die Täter noch im Haus befanden, umstellten zunächst Polizeibeamte des Langenhagener Kommissariates das Grundstück. Anschließend wurde das Haus mit dem Diensthund Fazer der Hundeführerstaffel der Polizeidirektion Hannover jedoch erfolglos durchsucht.
Nach derzeitigem Ermittlungsstand drangen der oder die Täter durch Einschlagen der Scheibe eines Flurfensters mit einem Stein in das Haus ein und durchsuchten nahezu alle Räume. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-4215.