Fernseher geklaut

Langenhagen. Langfinger drangen gewaltsam in ein Wohnmobil der Marke Hymer in den Heestern ein und entwendeten ein mobiles Navigationsgerät sowie einen Flachbildfernseher. Ein aufmerksamer Hundebesitzer bemerkte am Sonnabend um 7.10 Uhr das aufgebrochene Fahrzeug und verständigte die Polizei. Die eingesetzten Beamten stellten fest, dass ein Seitenfenster des Wohnmobil aufgehebelt worden war. Der hinzugerufene Eigentümer stellte dann den Diebstahl der genannten Gegenstände fest. Weiterhin hatten die Täter versucht, das Autoradio auszubauen, das dabei zerstört wurde. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 700 Euro. Zeugen werden gebeten, sich im Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15 zu melden.