Festgehalten

Langenhagne. Ein 26-jähriger Mann verließ nach Auskunft der Polizei am Freitag gegen 21 Uhr den Nett-Markt an der Walsroder Straße mit Waren im Gesamtwert von etwa 70 Euro, ohne diese vorher zu bezahlen und trotz einer Aufforderung der Kassiererin stehen zu bleiben. Zwei männliche Zeugen (43 und 21 Jahre) folgten dem Mann und hielten ihn trotz Gegenwehr bis zum Eintreffen der Polizei am Boden fest. Verletzt wurde dabei niemand. Der Beschuldigte wurde wewgen einer Identitätsfeststellung zur Dienststelle transportiert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,95 Promille. Gegen 22 Uhr wurde er wieder entlassen.