Feuerwehr öffnete Tür

Engelbostel. Die Ortsfeuerwehr wurde am Donnerstag vergangener Woche um 16.15 Uhr zu einer Türöffnung an der Straße Kreuzwippe gerufen. Nach Eintreffen an der Einsatzstelle wurde in Absprache mit Polizei und Rettungsdienst ein Trupp zur Öffnung der Tür eingesetzt. In der Wohnung lag ein Bewohner hilflos am Boden. Er wurde vom Rettungsdienst versorgt. Der Mann hatte offensichtlich nach einem Sturz einen Oberschenkelbruch erlitten.