Feuerwehreinsatz

Langenhagen. Zu einem Feuerwehreinsatz mit drei Einsatzfahrzeugen kam es am Abend des 20. Mai wegen auslaufender Betriebsstoffe. Aus einem abgestellten LKW auf der Kurt-Schumacher-Allee lief Diesel aus. Die Straße wurde gesichert, der ausgelaufene Diesel mit Bindemittel abgestreut. Mit einer Umfüllpume wurden etwa 150 Liter Diesel in Behälter gepumpt und der Tank auf eine Leckage überprüft. Möglich ist, dass sich der Kraftstoff wegen der hohen Außentemperaturen ausgedehnt hat und der Tank übergelaufen ist.