Fichtenstraße und Flachsfurt gesperrt

Langenhagen. Im Auftrag der Telekom sollen in der Fichtenstraße und im Flachsfurt Montag, 25. Mai, bis einschließlich Mittwoch, 27. Mai, Sanierungs- und Asphaltierungsarbeiten laufen
Im Flachsfurt befindet sich der Baustellenbereich im nördlichen Abschnitt. Er ist für den Durchgangsverkehr gesperrt. An den Einmündungen Koppeldamm und Alt-Engelbostel wird auf die Sackgassen-Situation hingewiesen. In der Fichtenstraße wird die Baustelle ab der Eibenstraße in östlicher Richtung, zur Hannoverschen Straße eingerichtet. Der Straßenabschnitt ist an den drei Tagen von jeweils 7 bis 15 Uhr für den Verkehr gesperrt. Vom Einmündungsbereich bis auf Höhe der Hausnummer 2 wird ein vorübergehendes Halteverbot eingerichtet.