Fifa-Turnier am 19. Februar

Einrichtungen der Jugendarbeit als Ausrichter

Langenhagen. Das Johanniter-Jugendzentrum, die städtischen Jugendtreffs und die Mobile Aufsuchende Jugendarbeit (MAJA) veranstalten am Freitag, 19. Februar, ein Fifa-Turnier für Jugendliche. Beginn ist um 16.30 Uhr, Anpfiff des Spiels ist um 17 Uhr. Die Sieger des Turniers qualifizieren sich für das Regionsturnier am Sonnabend, 20. Februar, und erhalten Preise. Angesichts der derzeitigen Infektionslage findet das Turnier in einer Hybrid-Variante statt. Wer die Möglichkeit hat, soll möglichst von der heimischen Konsole aus spielen. Wer dies nicht kann, kann einen Platz im Jugendzentrum oder in den städtischen Jugendtreffs Kaltenweide, Wiesenau und Godshorn nutzen. Spielvoraussetzungen für daheim sind eine Playstation 4 oder 5 und Playstation Plus, das Spiel Fifa 21 sowie eine stabile Internetverbindung. Insgesamt können 24 Spielende an dem Turnier teilnehmen. Anmeldeschluss ist Dienstag, 16. Februar. Anmeldungen nehmen die jeweiligen Jugendeinrichtungen entgegen: Johanniter-Jugendzentrum, Telefon (05 11) 48 97 31 50, städtische Jugendtreffs, Telefon (01 74) 3 41 72 03. Weitere Infos und Anmeldeformulare gibt es auf den Social-Media-Kanälen der Einrichtungen und direkt bei den Jugendtreffs.