Flaschen gestohlen

Langenhagen. Ein 81-jähriger Beschuldigter wurde am Sonnabend gegen 10.15 Uhr vom Krankenhauspersonal der Paracelsus-Klinik bei der Wegnahme von 22 vollen Wasserflaschen beobachten, die für Patienten auf dem Krankenhausflur bereitgestellt waren. Dazu benutzte er einen Einkaufstrolley und den Pkw einer Bekannten. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung wurden weitere 58 Flaschen gleicher Marke ohne Eigentumsnachweis gefunden. Zur Herkunft dieser Flaschen laufen weitere Ermittlungen. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.