Fotografische Experimente

Langenhagen (kr). 40 Arbeiten des Langenhageners Fritjof Vogt zeigt eine Ausstellung im Rathaus Langenhagen, die Bürgermeister Friedhelm Fischer 6. November eröffnet hat. Sie läuft bis zum 29. November. Zu sehen ist sie montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 13 Uhr und sonnabends von 9 bis 12 Uhr. Eigene Fotos verändert der frühere Werbe- und Marketingfachmann durch viele Prozesse von Verfremdung, Abstraktion und Farbgebung am Computer. Es entstanden großformatige Bilder von eindringlicher Dynamik. Ständig kamen neue originelle Unikate hinzu, emotionsgeladene Bilder, die Kunst bewusst als Gegensatz zur Natur darstellen.