Fragen zur Rente?

Langenhagen. An jedem ersten und dritten Dienstag im Monat leistet der Versichertenälteste der Deutschen Rentenversicherung Gerd Zufall ehrenamtlich eine kostenlose Beratung zum Thema Rente. Die Arbeit erfolgt in Kooperation mit der städtischen Gemeinwesenarbeit Sollingweg, so die Information von Jutta Diegelmann vom Sozialberatungsdienst der Stadt Langenhagen. Die Beratung findet in der Zeit von 9 bis 11 Uhr im Pavillon, Sollingweg 94 b, statt. Um vorherige Terminabsprache wird gebeten, Telefon (0511) 66 66 23.