Freiräume

Sommerkirche ab 7. Juli an sechs Feriensonntagen

Langenhagen. Sommerkirche heißt es in den Sommerferien wieder in den drei evangelischen Langenhagener Kirchen St. Paulus, Emmaus und Zum Guten Hirten (Godshorn). In diesem Jahr steht die Sommerkirche an den sechs Feriensonntagen unter der Überschrift “Zeit für Freiräume”. Worum es geht, erläutert Pastor Frank Foerster: “Geschenkte Zeit – so ist er gedacht, der siebte Wochentag. Um des Menschen willen ist der Sonntag da. Zeit zum Anhalten und Ausruhen, Zeit sich zu verpusten und das Leben zu genießen. Die sechs Predigerinnen und Prediger der drei Nachbargemeinden haben sich dazu Bibeltexte ausgesucht. Sie erzählen vom Innehalten, vom Freiräumen und vom Atemschöpfen.”
Den Beginn macht Prädikant Michael Looß-von-Hülst am 7. Juli in der Kirche Zum Guten Hirten in Alt-Godshorn 61. Am 14. Juli hält Pastorin Susanne Behrens einen Abendmahlgottesdienst in der Emmauskirche am Sonnenweg 17. Es folgt am 21. Juli Prädikant Michael Vogt in der St. Pauluskirche an der Hindenburgstr. 85. Wieder in Godshorn predigt am 28. Juli Pastor Falk Wook in der Kirche Zum Guten Hirten. Die Emmauskirche folgt am 4. August mit Prädikantin Gabriele Hahn-Hartwig. Den Schluss bildet die St. Pauluskirche am 11. August mit einem Abendmahlgottesdienst, den Pastor Frank Foerster gestaltet. An allen Sonntagen während der Sommerferien ist jeweils nur in einer der drei Kirchen Gottesdienst. Der Beginn ist jeweils um 10 Uhr.