Frühlingshafte Sprach- und Ferienkurse

Wiederholung am 10. und 11. April

Langenhagen. Wer sich erst nach Semesterbeginn zur Teilnahme an einem Sprachkursus entschlossen hat, muss nicht bis zum Herbst auf den Beginn neuer Kurse warten: Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen bietet die Volkshochschule nach den Osterferien (das heißt ab dem 12. April) die Möglichkeit zum nachträglichen Einstieg in bereits laufende Kurse und gewährt für die verbleibenden Unterrichtstermine sogar einen erheblichen Preisnachlass.
Außerdem bietet die Volkshochschule für Anfänger am 11. und 12. Mai je ein Wochenendseminar „Französisch oder Spanisch für die Reise“ sowie vom 4. bis 8. Juni einen einwöchigen, als Bildungsurlaub anerkannten Spanisch-Intensivkursus an.
Damit alle Interessierten den „richtigen“ Sprachkursus finden, ist zunächst unter www.sprachtest.de die Durchführung eines kostenlosen Online-Einstufungstests empfehlenswert und eine telefonische Sprachberatung erforderlich. VHS-Programmbereichsleiter Bernd Blauert-Segna versichert, dass auch ein nachträglicher Kurseinstieg noch eine spürbare Reaktivierung „verschütteter“ Kenntnisse gewährleistet.
Für kurzentschlossene Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 besteht außerdem die Möglichkeit, an den letzten beiden Tagen der Osterferien (10. und 11. April) an einem Englisch- oder Mathe-Wiederholungskursus teilzunehmen. Weitere Informationen sind unter der Telefon-Nummer (0511) 7307-9708 erhältlich.