Für Absage entschieden

Krähenwinkel. Der Ortsrat Krähenwinkel hat in seiner jetzt erfolgten Sitzung die Absage der von ihm organisierten Veranstaltungen mitgeteilt, die dieses Jahr noch hätten stattfinden sollen. Von der Absage betroffen sind das Ortsratspokalschießen, das Nikolausschießen und das Laternenfest. Die Absage fiel den Ortsratsmitgliedern nicht leicht, da alles sehr beliebte und durchaus traditionelle Veranstaltungen sind. An den Veranstaltungen nehme laut Ortsbürgermeister Steffen Hunger jedes Jahr eine hohe Zahl der Einwohner und Einwohnerinnen teil, was dieses Jahr aber aufgrund der durch die Corona-Pandemie bestehenden Beschränkungen leider nicht möglich wäre. Daher habe man sich schweren Herzens zu der Absage entschieden, sei aber guter Dinge, dass die Veranstaltungen im nächsten Jahr wieder stattfinden werden, so Hunger.