Fundraising

Engelbostel (ok). Es läuft in der Martinskirchengemeinde zur Zeit ganz gut, was das Thema Fundraising angeht. Seit Beginn der Corona-Pandemie hat Pastor Rainer Müller-Jödicke verstärkt Zeit und Gelegenheit, sich um Drittmittel zu kümmern. Bis jetzt sind es sage und schreibe zusätzliche 134.500 Euro. Rainer Müller-Jödicke: "Es sind noch nicht alle Anträge durch, aber bis jetzt sind alle genehmigt worden." Das ECHO bleibt am Ball.