Für eine Nacht voller Seligkeit

19. Oktober: Station des Projekts Pferdestärken

Krähenwinkel-Kaltenweide. Ein besonderer Abend voller Genuß für Gaumen und Ohr findet am Freitag, 19. Oktober, um 18.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Krähenwinkel statt. Zwischen den vier Gängen eines Wildmenues (auch Alternativen möglich) von Irmtraud und Horst Waldfried werden die für Ihre Benefizkonzerte für die Matthias-Claudius-Gemeinde bekannte Bühnen- und Konzertsängerin Corinna Staschewski und Dörte Wehner (am Klavier), Leiterin der Eliza-Singers Langenhagen, deutsche Schlager der zwanziger bis vierziger Jahre wieder auferstehen lassen. „Wochenende und Sonnenschein“, „Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“, „Bei dir war es immer so schön“ und andere Melodien werden in vergangene Zeiten entführen.
Die Kosten für Menue und Musik inklusive Begrüßungssekt betragen 55 Euro, weitere Getränke kosten extra. Vorherige Anmeldung, Telefon (0511) 77 84 04 ist erforderlich, verbindlich ist die Anmeldung jedoch erst nachZahlungseingagn. Die Veranstaltung gehört zu den Wildwochen des Projekts „Langenhagen Pferdestärken“.