Gefälschter Lappen

Langenhagen. Beim 48-jährigen Fahrzeugführer eines Ford Mondeo wurde am Sonnabend gegen 12.30 Uhr im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Walsroder Straße festgestellt, dass für das Fahrzeug keine Haftpflichtversicherung bestand. Zudem waren an dem Auto nicht zugelassene Kennzeichen angebracht. Der 48-jährige Langenhagener wies sich mit einer polnischen Fahrerlaubnis aus, die nach erster Prüfung Fälschungsmerkmale aufwies.