Geflüchtet

Langenhagen. Ein Dieb versuchte nach Auskundt der Polizei am Donnerstag gegen 0.30 Uhr in das Kellergeschoss eines Einfamilienhauses am Reuterdamm einzudringen. Als das misslang, versuchte der Täter auf ein Vordach des Hauses zu klettern. Dabei beobachtete ihn der 69-jährige aufmerksam gewordenen Hauseigentümer. Als dieser den Einbrecher mit einer Taschenlampe anleuchtete, brach er sein Vorhaben ab und flüchtete. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch Polizeibeamte verlief negativ. Hinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.