Geflüchtet

Langenhagen (ok). Zwei Verkehrsunfallfluchten ereigneten sich nach Auskunft der Polizei nahezu zeitgleich am Freitag gegen 7.55 Uhr. Im ersten Fall hat ein Autofahrer an der Kastanienallee ein Kind auf einem Fahrrad getroffen. Das Kind stürzte zu Boden. Im zweiten Fall streifte ein Radfahrer eine Fußgängerin an der Grafenberger Straße. Sie kam zu Fall und verletzte sich leicht an Knie und Hüfte. Zeugenhinweise bitte unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17.