Gegen Baum geprallt

Krähenwinkel. Ein 19-jähriger Mann musste am Donnerstag gegen 15.15 Uhr nach einem Verkehrsunfall am Hainhäuser Weg mit Prellungen an beiden Beinen mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Eigenen Angaben und Zeugen zufolge ist er mit seinem PKW VW Golf auf dem Hainhäuser Weg aus Richtung Kaltenweide in Richtung Hainhaus gefahren. Als aus demvorfahrtberechtigten Stucken-Mühlen-Weg eine 42-jährige Frau mit ihrem Mazda einbog, wollte der 19-jährige ausweichen und prallte dabei gegen einen linksseitig stehenden Baum. Bei dem Aufprall lösten sowohl Fahrer- als auch Beifahrerairbag im Golf aus. Der vorn stark beschädigte Golf musste von einem Abschleppwagen abtransportiert werden.