Gegen Kleiderständer

Langenhagen. Ein 78-jähriger Langenhagener fuhr nach Auskunft der Polizei am Donnerstag gegen 11.45 Uhr mit seinem VW Golf am Einkaufszentrum Osttor in eine Parklücke, beschleunigte hierbei und stieß mit seiner Front gegen ein  Werbebanner sowie ein Kleiderständer eines angrenzenden Geschäfts. Bei der Unfallaufnahme wurde Atemalkoholgeruch bei dem
78-Jährigen festgestellt. Eine Alcotest vor Ort ergab den Wert von 2,21 Promille. Im Anschluss wurde Blut entnommen. Der Führerschein des Langenhageners wurde sichergestellt.